Zutaten

Biskuitboden

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Vanillinzucker
  • 120 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 1 Pck Gelatine Fix
  • 200 g Schmand
  • 500 g Magerquark
  • 90 g Zucker
  • 3 Pck Gelatine Fix
  • 2 Dosen Mandarinen klein

Deko

  • Mandelkrokant

Anleitungen

  • Eiweiß und Salz in eine Schüssel geben und steif schlagen.
  • Dann den Vanillinzucker und den Zucker dazugeben und weiter schlagen bis die Masse glänzt.
  • Danach werden die Eigelb einzeln untergerührt.
  • Backpulver und Mehl mischen und unterheben.
  • Teig in eine 26 cm Springform füllen und glattstreichen.
  • Den Kuchen bei 180°C Ober- und Unterhitze etwa 20 min backen.
  • Sahne mit einem Päckchen Gelatine Fix steif schlagen.
  • Schmand, Magerquark und 3 Päckchen Gelatine Fix miteinander verrühren.
  • Zuletzt wird der Zucker untergerührt.
  • Steif geschlagene Sahne unter die Quarkmasse heben.
  • Einen Tortenring um den abgekühlten Tortenboden legen.
  • Jetzt abwechselnd eine Schicht Quark und eine Schicht Mandarinen auf den Tortenboden legen. (2x)
  • Der Kuchen muss für 1 bis 1½ Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.
  • Den Mandelkrokant mit einer Teigkarte an den Rand drücken.

Video

Notizen

Guten Appetit.