Zutaten für eine Springform ca. 26 cm:

Für den Rührteig:

  • 5 Eier (Größe M), zimmerwarm
  • 160 g Zucker
  • 125 ml Rapsöl oder Sonnenblumenöl, zimmerwarm
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver

Für den Eierlikör-Pudding:

  • 300 ml Milch
  • 200 ml Eierlikör
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Vanille
  • 40 g Zucker

Für die Schlagsahne:

  • 300 ml Schlagsahne, gekühlt
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Auf den Boden der Springform (Durchmesser ca. 26 cm) Backpapier legen und den Ring darum spannen.
  2. Den Rührteig zubereiten: In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Ganze Eier und den Zucker in einer Rührschüssel auf höchster Stufe mindestens 5 Minuten hell und schaumig schlagen. Weiterschlagen und das Öl in dünnem Strahl nach und nach einfließen lassen. Die Mehlmischung kurz auf kleiner Stufe unter den Teig rühren, bis sich alles vermischt hat.
  3. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten bei 180°C, Ober- Unterhitze backen, bis er goldgelb ist. (Mit einem Holzstäbchen überprüfen, ob kein Teig mehr festklebt). Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  5. Mit Hilfe eines Kochlöffelstiels die Löcher in den Kuchen fast bis zum Boden der Form bohren.

2

  1. Den Eierlikör-Pudding zubereiten: Den Eierlikör mit Puddingpulver glatt rühren. Milch und Zucker zum Kochen bringen. Die angerührte Mischung zugeben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen und ca. 1 Minute unter Rühren kochen lassen, bis ein Pudding entsteht. Den Topf vom Herd nehmen, den Pudding sofort auf dem Kuchen verteilen und mit einem Löffel glatt streichen, sodass er die Löcher füllt. Die Form einige Male auf die Arbeitsfläche klopfen, damit der Pudding in die Löcher sinkt. Abkühlen lassen und dann im Kühlschrank etwas kühlen.
  2. Die Sahne steif schlagen. Zum Schluss 1 EL Puderzucker unterrühren. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf den Kuchen spritzen.
  3. Den Kuchen im Kühlschrank aufbewahren.