Zutaten

Boden

  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Erdbeer-Creme

  • 600 g Erdbeeren
  • 200 g Sahne
  • 300 g Naturjoghurt
  • 60 g Sofort Gelatine
  • 120 g Zucker

Sahne-Creme

  • 200 g Sahne
  • 20 g Sofort Gelatine
  • 150 g Naturjoghurt
  • 50 g Zucker

Dekoration

  • 10 Erdbeeren
  • 100 g Sahne
  • 1 TL San-apart

Anleitungen

  • Als erstes schmelzen wir die Schokolade und die Butter im Wasserbad.
  • Nachdem die Butter und die Schokolade geschmolzen sind, gebe ich den Zucker, den Vanillezucker und das Salz dazu.
  • Jetzt muss unsere Masse erst einmal kurz abkühlen.
  • Als nächstes werden die Eier einzeln untergerührt.
  • Die Schokolade sollte wirklich nur noch lauwarm sein, sonst stocken Euch die Eier.
  • Zum Schluss mische ich Backpulver und Mehl und gebe es ebenfalls in die Schüssel.
  • Jetzt müssen wir die Backform noch einfetten und mit Mehl bestäuben. Auf den Boden legen wir einfach ein Backpapier.
  • Teig in die Backform füllen.
  • Etwa 20 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Von den 600 g Erdbeeren müssen wir 300 g pürieren und 300 g klein schneiden.
  • 200 g Sahne mit 15 g Sofortgelatine aufschlagen
  • 300 g Naturjoghurt mit 30 g Sofortgelatine und 120 g Zucker verrühren.
  • Pürierte Erdbeeren dazugeben.
  • Jetzt hebe ich noch die Sahne unter.
  • Zum Schluss gebe ich noch die kleingeschnittenen Erdbeeren in die Creme.
  • Damit uns die Erdbeercreme nicht wegläuft lege ich einen Tortenring um den den Tortenboden
  • Jetzt muss die Torte 1 Stunde in den Kühlschrank.
  • 200 g Sahne mit 10 g Sofortgelatine aufschlagen.
  • 150 g Naturjoghurt mit 10 g Sofortgelatine und 50 g Zucker verrühren.
  • Nachdem ich die Sahne unter den Joghurt gehoben habe, kann die Creme als zweite Schicht aufgetragen werden.
  • Nun muss die Torte noch einmal 2 Stunden in den Kühlschrank.
  • 100 g Sahne mit 1 TL San-apart aufschlagen.
  • 10 Erdbeeren halbieren und im Halbkreis auf die Torte legen.
  • Mit Sahne verzieren.

Notizen

Guten Appetit