ZUTATEN
4 St.
Eier
200 g
Zucker
125 g
Butter
300 g
Mehl
1 Pck.
Vanillezucker
1 Pck.
Backpulver
1 EL
Rum
250 g
Quark
50 g
Schokolade nach Geschmack (Vollmilchschokolade, dunkle Schokolade, …)

ZUBEREITUNG


Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen und zur Seite stellen. Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Weiche Butter hinzufügen und weiter rühren. Anschließend Rum und Quark hinzufügen.
Mehl mit Backpulver und Eischnee unterheben. Abschließend gehackte Schokolade hinzufügen.
Zubereitung des Rezepts Der beste Gugelhupf mit Schokolade, schritt 1
Den Teig in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform geben bei 160 °C backen. Die Stäbchenprobe machen, um zu schauen, ob der Gugelhupf fertig ist. Ich habe ihn 35 Minuten gebacken.