ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust
500 g
Ananas aus der Dose
200 g
Käse, gerieben
150 g
Mayonnaise
Gewürze nach Geschmack

ZUBEREITUNG


Die Hähnchenbrust waschen, putzen, trocken tupfen und in kleine Scheiben schneiden. Leicht salzen und pfeffern.
Zubereitung des Rezepts Hähnchenbrust mit Ananas und Käse überbacken, schritt 1
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Mayonnaise bestreichen, mit Ananasstücken belegen und mit geriebenem Käse bestreuen.
Zubereitung des Rezepts Hähnchenbrust mit Ananas und Käse überbacken, schritt 2
Zubereitung des Rezepts Hähnchenbrust mit Ananas und Käse überbacken, schritt 3
Zubereitung des Rezepts Hähnchenbrust mit Ananas und Käse überbacken, schritt 4
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.
Mit Reis, Kartoffelpüree oder Gemüsesalat servieren. Guten Appetit!
Zubereitung des Rezepts Hähnchenbrust mit Ananas und Käse überbacken, schritt 5