ZUTATEN
4
Eier
200 g
Schinken
Mayonnaise
Salz, Pfeffer
Meerrettich


ZUBEREITUNG


Die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Pellen und mit einer Gabel zerdrücken.
Mit Mayonnaise (die Menge nach Geschmack) vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Meerrettich reiben und portionsweise in die Eierfüllung einrühren. Kosten und eventuell noch Salz, Pfeffer oder Meerrettich dazugeben.
Dünne Schinkenscheiben mit der vorbereiteten Füllung bestreichen und einwickeln. Mit frisch gebackenem, knusprigen Brot servieren.