ZUTATEN
(GESAMT 60 MINI CUPCAKES)

Mini Schokoladen Cupcakes (30 Stück)

Teig:
160 g Mehl
40 g
Backkakao
200 g Zucker
80 ml Öl
1 TL
Backpulver
1 Pr. Salz
220 ml
warmes Wasser
Etwas
Vanilleextrakt
1 TL Apfel
Essig

Schokosahne:
600 ml Schlagsahne
3 EL Backkakao
3 Päckchen Sahnesteif
3 EL Vanillezucker/Zucker
Mini Vanille Cupcakes (30 Stück)

Teig:
200 g Mehl
150 g Zucker
150 g weiche Butter
100 g griechischer Joghurt
2 Eier
1 TL Backpulver
1 Pr. Salz
Etwas Vanilleextrakt
Vanillecreme:
600 ml Schlagsahne
1 Päckchen Paradiescreme Vanille
Außerdem:
Früchte

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze
vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder stabile
Muffinförmchen benutzen.
Schokoladen Cupcakes:
Teig: Mehl, Backkakao und Backpulver
vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker und Salz hinzufügen und mit
einem Schneebesen oder Mixer die Trockenen Zutaten miteinander vermischen.
Nun die restlichen Zutaten hineingeben und gut
verrühren oder mixen.
Den Teig in 30 Mini Muffinförmchen füllen und
im Backofen ca. 18-20 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Auskühlen
lassen.
Schokosahne: Schlagsahne mit dem Sahnesteif,
Backkakao und Vanillezucker steifschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle
füllen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.
Vanille Cupcakes:
Teig: Eier mit dem Joghurt schaumig aufschlagen, Butter, Zucker und
Vanilleextrakt hineingeben und weiterhin rühren. Mehl mit dem Backpulver und
Salz vermischen, in die Schüssel hineinsieben und schnell unterrühren. Nun den Teig in die Förmchen verteilen und
für ca. 18-20 Minuten backen.
Stäbchenprobe nicht vergessen! Auskühlen
lassen.
Vanillecreme: Alle Zutaten miteinander gut
steifschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bis zur
Weiterverarbeitung Kühl stellen.
Cupcakes mit der Schokosahne und der Vanillecreme
bespritzen mit Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren etc. dekorieren.
Zubereitung: ca. 10 Minuten
Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 18-20 Minuten