ZUTATEN
1000 – 1500
g Kartoffeln
1
Hähnchenbrust (ca. 600 g)
200 ml
Schlagsahne
200 g
Schmand oder Crème Fraîche
100 ml
Milch
100 g
Reibekäse
2 TL
Hähnchengewürzsalz
1 TL
Basilikum (getrocknet)
1 TL Paprikapulver
1 TL
Instant Gemüsebrühe (Optional)
1 TL
Currypulver (Optional)
Etwas Knoblauchpulver (Optional)
Salz, Pfeffer
ZUBEREITUNG
Kartoffeln
schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden.
Hähnchenbrust
ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden.
Die
gewürfelten Kartoffeln und Hähnchen in einer Schüssel mit Schlagsahne, Schmand,
Milch und den Gewürzen sehr gut vermischen in die Kasserolle oder in eine Auflaufform
füllen.
Im
Kontaktgrill auf Stufe 5 ca. 30 Minuten oder im Backofen bei 250°C für ca.
35-40 Minuten backen.
Den Reibekäse
5 Minuten vor Ende auf die Kartoffel und Hähnchen streuen und etwas weiter
backen.

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
Backzeit:
ca. 30-40 Minuten
Kasserolle:
Stufe 5
Backofen:
250°C