ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

Für die Burger Buns:
½ WürfelHefe
400 gMehl Type 405
1 TLZucker
1 TLKurkuma
250 mlWasser, lauwarm
Salz und Pfeffer
Für die Patties:
400 gRinderhackfleisch
100 gChorizo
Salz und Pfeffer
Für die Sauce:
1 großeZwiebel(n)
1 ELÖl
1 ELZucker, braun
2 ELTomatenmark
2 ELBranntweinessig
150 mlWasser
Außerdem:
4Zwetschgen oder Pflaumen
8 Scheibe/nFrühstücksspeck
4Salatblätter

Verfasser:
BackMyDay

Hefe im lauwarmen, gezuckerten Wasser auflösen. Hefewasser, Mehl, Salz, Pfeffer und Kurkuma in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Anschließend an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig aus der Schüssel nehmen, in 4 gleich große Stücke teilen und mit einem Kochlöffel in die Mitte des Teigs jeweils ein Loch drücken. Danach die Buns zugedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Buns ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Für die Patties die Chorizo in kleine Stücke schneiden und mit den Rinderhackfleisch sowie Salz und Pfeffer mischen. Die Hackfleischmasse gut durchkneten. Die Masse in 4 gleich große Stücke teilen und zu Patties formen. Diese ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Soße die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einem Topf mit 1 EL Öl anschwitzen bis die Zwiebeln eine leicht braune Farbe haben. Den braunen Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitschwitzen. Mit Essig und Wasser aufgießen und alles einkochen lassen, bis ein dicklicher Zwiebelsud entstanden ist.

Eine Grillpfanne oder Grill erhitzen und die Patties von beiden Seiten jeweils ca. 5 Minuten braten. Den Speck mit dazugeben und kross braten. Die Zwetschgen entsteinen und vierteln. Am Schluss der Bratzeit diese mit dem Fleisch und Speck ca. 2 Minuten braten.

Das Fleisch, den Speck und die Pflaumen vom Grill bzw. aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Die Buns auseinander schneiden und auf der Schnittseite noch kurz grillen.

In der Zwischenzeit die Salatblätter waschen und trocken tupfen.

Die Bun-Unterseite jeweils mit dem Salatblatt belegen, den Patty darauf geben, die Soße auf das Fleisch geben, den Speck darüber verteilen und die Zwetschgen darauf legen. Mit der Bun-Oberseite abschließen.

Arbeitszeit:ca. 40 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 30 Min.
Ruhezeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe