ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN:

2 Pck.Feldsalat
1Granatapfel
2 HandvollWalnüsse
12 Scheibe/nFrühstücksspeck
1 ELHonig
1 ELSenf, mittelscharfer
4 ELÖl (z. B. Walnussöl)
2 ELEssig (Himbeeressig)
etwasZucker
Salz und Pfeffer
Fondor
Kräuter nach Wahl

Verfasser:
Hasefratz

Den Granatapfel teilen und mit einem Löffel die Kerne entfernen, eventuell etwas Saft auffangen. Den Feldsalat waschen, putzen und auf Salattellern anrichten.

Den Frühstücksspeck kross anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Walnüsse mit dem Zucker in der Pfanne karamellisieren lassen.

Aus Honig, Senf, Öl (in dem Fall hab ich Walnussöl genommen) dem Himbeeressig und den Gewürzen ein Dressing herstellen. Die Angaben sind nur grob, eventuell benötigt man auch etwas mehr, je nachdem wie viel Dressing man gerne hat.

Die Granatapfelkerne über den Salat geben. Dann das Dressing über den Salat geben und schön mischen. Zum Schluss Speck den und die Walnüsse ansprechend auf dem Salat verteilen.

Ich reiche dazu immer Wurzelbrot.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe