ZUTATEN :

:

1 kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 Dose Pizza-Tomaten (400 g)
4 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 TL getrockneten  Thymian
1 TL getrockneten Oregano
1 TL getrockneten Basilikum
(etwas Honig nach Wunsch) 

 

Zwiebel schälen und klein schneiden.
In Olivenöl kurz andünsten.
Alle anderen 

ZUTATEN :

zugeben und fein pürieren.

Kurz aufkochen, dabei immer umrühren, es spritzt ganz doll.
Fertig!
Diese Menge reicht für 2 Pizzen.
Man kann die Hälfte super einfrieren.
So ist man immer für spontane Pizzaabende gewappnet.
Pizzateig mit Soße.
Tomate-Mozzarella-Pizza vor dem Backen.
Pizza nach dem Backen.
Die Soße ist sooo schnell zubereitet.
So fruchtig und würzig…