ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

3Ei(er)
40 gZucker
100 gKuvertüre
50 gNougat
1 SchussAmaretto
1 SchussWeinbrand
200 mlSahne
1 ELSchokoflocken
4Birne(n)
80 gZucker
200 mlWein, rot
1 Stange/nZimt
1Nelke(n)
1Sternanis
1Vanilleschote(n)

Verfasser:
chefkoch

Sahne steif schlagen. Eiklar mit etwas Zucker steif schlagen. Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen.
Kuvertüre klein hacken und auf dem Wasserbad schmelzen, anschließend Nougat dazugeben. Eigelb zügig mit der Schokoladenmischung verrühren. Einen Teil der Sahne untermischen, Weinbrand und Amaretto hinzufügen. Anschließend Eiklar und Sahne vorsichtig unterheben und die Schokoflocken dazu geben. Form mit Klarsichtfolie auslegen oder direkt in Portionsschälchen einfüllen. Über Nacht im Eisfach frieren.
Birnen schälen, vierteln und entkernen.

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen und die Gewürze zufügen. Die Birnen mit dazu geben und etwas kochen lassen. Später Birnen aus dem Topf nehmen und Fond sämig einkochen.

Anrichten:
Die Schälchen kurz in heißes Wasser stellen, so bekommt man das Parfait besser aus der Form. Das Parfait herauslösen und mittig auf einen Teller geben, die Birnenviertel daran anlegen und den Sud angießen. Mit Minze und evt. Schokosplittern dekorieren.

Guten Appetit!

Arbeitszeit:ca. 40 Min.
Ruhezeit:ca. 12 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe