ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

150 gZucker
2 TLZimt oder Kakao, wer mag, beides
1 TLWasser

Verfasser:
finefee67

Alle Zutaten mit einem Löffel gut verrühren, in eine Eiswürfelform aus Silikon füllen, gut andrücken und ein paar Tage an einem warmen Ort, z.B. Heizung trocknen lassen.

Formen aus Silikon eignen sich hierfür am besten, da man die fertigen Stückchen besser heraus bekommt, ohne dass sie kaputt gehen. Die Stückchen werden so hart wie normaler Würfelzucker, schmecken im Cappuccino oder Kaffee aber viel besser.
Wer gerne Tee trinkt, macht sie wohl nur mit Zimt oder vielleicht mit anderen gemahlenen Gewürzen, die zu Tee passen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 634