Heute habe ich frische Brötchen in nur 30 Minuten auf den Frühstückstisch gebracht.
Meistens ist man nicht mal vom Bäcker nebenan in dieser Zeit mit frischen Brötchen zurück…
Zutaten:

280 g Skyr (oder Magerquark, Buttermilch, saure Sahne, Schmand…)
1 Ei
150 g Dinkelmehl
150 g Dinkel-Vollkornmehl
1 Pck. Backpulver
1/2 TL Salz

Alle Zutaten gut miteinander mischen.
8 Brötchen daraus formen.
(Teig ist ziemlich klebrig).
Diese auf ein Backblech geben und mit Wasser bestreuen.
Mit Körnern nach Wunsch bestreuen (ich habe Haferflocken genommen).
Backen:

bei 220° C Ober- und Unterhitze
etwa 22 Minuten.

Köstlich!