Ich verwendete die gleichen Zutaten wie aus dem Originalrezept, ganze getrocknete Gewürze:

je 1/2 TL Koriander, Cumin, Pfeffer, Piment, Nelken, Ingwer
1/4 TL Zimt
Muskatnuß
1 geh. TL afrikanische Gewürzmischung (South Africa Spice Rub Curry)
1 gestr. TL Ursalz
in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern.

1 Handvoll glatte Petersilie
3 Knoblauchzehen
dazu geben und 4 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.

250 g abgetropfte, (über Nacht) eingeweichte Kichererben
1 EL Tahini
3-4 EL Einweichwasser
dazu geben und 15-20 Sekunden/Stufe zerkleinern bzw. vermischen.

Mit angefeuchteten Händen ca. 12 Kugeln (ca. 3,5 – 4 cm) formen und in heißem Öl frittieren.