500 g Pasta nach Wahl kochen.

Lachs-Sauce:

400 ml Kochsahne
2 EL trockenen Vermouth
1/2 TL abgeriebene Schale einer Zitrone
in den Mixtopf geben und 10 Minuten/100 bzw. 90 Grad kochen, sobald es aufkocht, auf 90 Grad herunter schalten.

Ohne TM: alles zusammen in einer Pfanne 10 Minuten langsam köcheln lassen.

1 Glas Artischocken (ca. 300 g) abgetropft in kleine Stückchen geschnitten 
1 TL frisch gehackten Dill
3 EL geriebenen Parmesan
1/2 TL Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
zur Sahne in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Linkslauf/100 Grad/Sanftrührstufe erhitzen.

Ohne TM: alle weiteren Zutaten in die Pfanne rühren und ca. 2 Minuten erhitzen.

150 g Rauchlachs in Streifen schneiden.
Erst die gekochte Pasta in einer Servierschale mit der heißen Sauce mischen, dann die Lachsstreifen dazu geben.