Zutaten

250   g      Schär mix B (Brotmix )140   g      Quark    1   El     Öl  15   g       Polenta/ Maisgrieß    1  Tüte  Trockenhefe                 Salz200   ml     warmes Wassereventuell Sesam zum BestreuenZubereitungAlle Zutaten abwiegen und der Küchenmaschine zu einem glatten, etwas klebrigen Teig kneten.Backpapier auf ein Backblech legen und etwas Mehl darauf streuen.

Den Teig leicht bemehlen und mit Hilfe eines Teigschabers den Teig auf das Backpapier geben und mit den Händen durch leichten Druck rund und flach ( ca. 1 cm dick ) drücken.

Das Fladenbrot mit Wasser besprühen damit es während der Gehzeit nicht austrocknet.Nun das Backblech für eine Stunde in den ca. 40 Grad warmen und ausgestellten Backofen schieben .Das Backblech mit dem Fladenbrot nach Ende der Gehzeit heraus nehmen und den Ofen auf 220 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.

Das Fladenbrot im heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 20-25 min goldbraun backen. Zum besseren Auftrieb noch gern eine Tasse Wasser auf den Boden des heißen Ofens schütten ( Vorsicht , nicht verbrennen ) Wer es gern noch dicker mag, verdoppelt einfach die Teigmenge…