ZUTATEN ( 4 PORTIONEN ):

  • 400 g Hähnchenbrustfilet(s)
  • 2 EL Gyrosgewürz
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • Salz und Pfeffer
  • Curry
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 4 Zwiebel(n)
  • 4 Paprika, bunt
  • 1 m.-großer Spitzkohl
  • 1 Dose Tomate(n), gewürfelt
  • 250 ml Sahne, Cremefine oder ähnliches
  • 500 ml Gemüsebrühe (sie kann ruhig etwas würzig sein)
  • 200 g Schmelzkäse

ZUBEREITUNG:

Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit dem Olivenöl und dem Gyrosgewürz mischen.

Zwiebeln im Öl anbraten und das Fleisch dazugeben und scharf anbraten. Nun die Paprikastreifen , die Tomaten, den gehackten Knoblauch und den gehobelten Spitzkohl dazugeben. Nun mit der Brühe auffüllen und ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss die Sahne und den Schmelzkäse hinzufügen und einfach ziehen lassen, bis der Schmelzkäse geschmolzen ist.

Das Ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.