ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 kleineZwiebel(n)
1Knoblauchzehe(n)
2 ELOlivenöl
500 gHackfleisch, gemischt
1 DoseMais
2 großeTomate(n)
1 FlascheSauce (Salsa)
4Tortilla(s)
100 gKäse (z. B. Gouda), gerieben
200 gCrème fraîche oder Schmand
2 ELZitronensaft
Salz
Cayennepfeffer
Thymian

Verfasser:
tani79

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten und mit Thymian, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Den Mais abtropfen lassen und zum Hackfleisch geben. Die Tomaten waschen, vierteln und entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel zum Hackfleisch geben und die Salsa-Soße unterrühren und kurz aufkochen lassen.

Die Tortillafladen mit 2/3 der Hackmasse füllen und fest zusammenrollen. Den Rest der Hackmasse in einer großen Auflaufform auf dem Boden verteilen und die Tortillafladen, die vorher quer halbiert wurden, in die Form geben.

Den geriebenen Käse mit Creme fraiche oder Schmand verrühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Die Masse auf den einzelnen Tortillaröllchen verteilen und im heißen Backofen (Umluft 175°C) ca. 30 Minuten überbacken.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe