ZUTATEN :

:

120  g zimmerwarme Butter
60 g weißen Zucker
60 g braunen Zucker
1 Ei
120 g Mehl
140 g zarte Haferflocken
1 TL Backpulver
Prise Salz
Prise Zimt
60 g Schokotröpchen
Die weiche Butter mit beiden Zuckersorten schaumig schlagen.
Das Ei unterrühren.
Alle trockenen 

ZUTATEN :

bis auf die Schokotröpfchen ebenfalls dazugeben.

Zuletzt dann die Schokotröpfchen unterheben.
Teig für etwa eine halbe Stunde kühl stellen.
Kleine Teigportionen nehmen und diese mit den Händen zu Kugeln formen,
 etwas platt drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
(Ich habe 15 ziemlich große Kekse geformt).
Backen:
 
bei  190° C Ober- und Unterhitze
12-14 Minuten.
Die Kekse sollten noch etwas weich sein.
Köstlich!