ZUTATEN :

:
 Füllung:

1 Ei
230 g Doppelrahm-Frischkäse
200 g Kokosraspeln
100 g Puderzucker
1 EL Kokossirup 

Kuchen:
3 Eier
150 g braunen Zucker
100 g Zucker
2 EL Kokossirup
120 ml neutrales Pflanzenöl
180 g Schmand
200 ml Buttermilch
300 g Mehl
50 g Kakao
1,5 TL Natron
Prise Salz
Für die Füllung den Puderzucker in eine Schüssel sieben,
alle anderen 

ZUTATEN :

dazu geben und alles gut vermischen.

Eier und Zucker hellschaumig aufschlagen.
Sirup, Öl, Schmand und Buttermilch mischen.
Mehl, Kakao, Natron, und Salz ebenfalls mischen und sieben.
Nun im Wechsel die trocknen und die flüssigen 

ZUTATEN :

zur Ei-Zucker-Masse geben

und alles kurz zu einem glatten Teig verarbeiten.
Die Hälfte des Teigs in die gut gefettete Gugelhupfform geben
und dann die Füllung ringförmig darauf verteilen.
Den restlichen Teig darüber geben, glatt streichen und backen.
Backen:
in einer Gugelhupfform
bei 180° C Ober- und Unterhitze
etwa 60 Minuten.
Stäbchenprobe nicht vergessen!
Nach Wunsch mit geschmolzener Schokolade und Kokosraspeln verzieren.
Lecker!
Hübsch!