ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 Port.Blätterteig, fertiger (z.B. Kühlregal)
500 gTomate(n)
n. B.Senf (Dijonsenf)
250 gKäse (Emmentaler), geriebener
n. B.Basilikum
n. B.Knoblauch
Salz und Pfeffer

Verfasser:
finki6

Den fertigen Blätterteig auf einem Backblech ausrollen und großzügig mit Dijonsenf bestreichen. Anschließend die Hälfte des geriebenen Käses darauf verteilen. Die Tomaten waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig in regelmäßigen Abständen darauf legen. Den restlichen Käse auf die Tomaten streuen und nach Bedarf mit Basilikum, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Die Tomatentorte wird für etwa 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft gebacken.

Da diese Tomatentorte durch den Senf einen sehr ausgefallenen Geschmack erhält, hat sie bisher noch jeden begeistert.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe