Zutaten für 3 Portionen
250 g Nudeln (Risoni)
200 g Hackfleisch, vom Rind oder Lamm
3 EL Öl (Sonnenblumen-)

1 Dose Tomate(n), pürierte, oder frische Tomaten, klein gehackt
1 EL Tomatenmark
1 ½ TL Gemüsebrühe (Vegeta)
750 ml Wasser, evtl. etwas mehr
Salz
Basilikum
Oregano
Petersilie
1 Zitrone(n)

 

Zubereitung

Hackfleisch in einem Topf mit Sonnenblumenöl anbraten, bis es anfängt zu zischen. Tomatenmark und Tomaten dazugeben. Vegeta und Wasser hinzufügen, aufkochen lassen und die Risoni-Nudeln (Arpa-Sehriye) hineingeben. Ca. 1 TL Salz hinzufügen und alles ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend Petersilie, eine Prise Basilikum und Oregano hinzufügen, kurz weiter köcheln lassen, dann die Hitze reduzieren. Falls die Konsistenz nicht suppenähnlich sein sollte, je nach Geschmack etwas mehr Wasser hinzufügen, da die Risoni schnell das Wasser aufnehmen.Heiß servieren und Zitronensaft darauf tröpfeln.