Selbstgemachte Semmelknödel mit Schwammerlsoß – ‘s gibt (fast) nichts besseres!

Für 4 Knödel

3 Semmeln vom Vortag á 60 g (jeweils einmal längs und zweimal quer zerteilt)
in den Mixtopf geben, 7 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

2 Schalotten
1/2 Bund Petersilie
in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

15 g Butter dazu geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

110 g Milch
dazu geben und 1 1/2 Minuten/60 Grad/Stufe 1 erwärmen.

zerkleinerte Semmeln
2 Eier
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Muskatabrieb
dazu geben und 15 Sekunden/Stufe 3 mithilfe des Spatels vermischen.

Varomaboden etwas einfetten.
Mit angefeuchteten Händen 4 Knödel formen und in den Varoma legen.

2 Schalotten
in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

15 g Butter dazu geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

100 g Weißwein
400 g Wasser
1 EL selbstgemaches Brühpulver
Saft von einer 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
1 Prise Thymian
zu den Schalotten geben, Varoma aufsetzen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

400 g Pilze gesäubert und geviertelt
in den Varoma-Einlegeboden füllen, in den Varoma setzen und weitere 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

1/2 Bund Petersilie hacken

Die Semmelknödel und die Pilze warm stellen.

1 Becher Schmand
gehackte Petersilie
zur Garflüssigkeit geben, evtl. noch einmal nachwürzen, und 3 Minuten/100 Grad/Stufe 1 erhitzen.

Die Pilze dazu geben und 20 Sekunden/Linkslauf/Stufe 2 vermischen.

Die Semmelknödel mit der Schwammerlsoße servieren.

************************************************

Ohne TM:
3 Semmeln vom Vortag á 60 g in dünne Scheiben schneiden.
110 g Milch auf ca. 60 Grad erwärmen und dazu geben.

2 Schalotten fein hacken und mit
1/2 Bund gehackte Petersilie in eine Pfanne geben,
15 g Butter dazu geben, andämpfen und zu den Semmeln geben.

2 Eier
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Muskatabrieb
dazu geben und miteinander vermischen.

Mit angefeuchteten Händen 4 Knödel formen, in einen Dampftopf legen und 15 Minuten garen.
400 g Pilze gesäubert und geviertelt in einen weiteren Boden des Dampftopfs geben und weitere 15 Minuten garen.

Für die Sauce:
2 Schalotten fein hacken
15 g Butter dazu geben andämpfen.
100 g Weißwein
400 g Wasser
1 EL selbstgemaches Brühpulver
Saft von einer 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
1 Prise Thymian
dazu geben ca. 30 Minuten einreduzieren.

1 Becher Schmand
1/2 Bund frisch gehackte Petersilie
zur Garflüssigkeit geben, evtl. noch einmal nachwürzen, und 3 Minuten erhitzen.
Die Pilze dazu geben und miteinander vermischen.

Die Semmelknödel mit der Schwammerlsoße servieren.