ZUTATEN

400 gSchnittkäse am Stück

200 gButter

320 gSchmelzkäse

200 gSchinken in ScheibenSalz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Käse am Stück in eine Plastiktüte geben, ins kochende Wasser legen und so lange kochen, bis er schmilzt. Ich habe bei einigen Rezepten gelesen, dass manche einfach Scheibenkäse nehmen, aufs Blech legen und in den Ofen schieben. So kann man es auch machen, aber ich bleibe meinem Rezept treu, da ich es schon so gewohnt bin.
  2. Den warmen Käse auf der Alufolie auf der Arbeitsfläche ausrollen. Butter mit Schmelzkäse mit dem Handrührgerät verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Hälfte der Creme auf dem ausgerollten Käse verstreichen, mit Schinken belegen und den Rest der Creme verstreichen.
  4. Mithilfe der Alufolie aufrollen, einwickeln und kalt stellen. Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und mit frisch gebackenem Brot oder Brötchen und frischem Gemüse servieren.