ZUTATEN (DURCHMESSER 26-28 CM)
Teig:
4 Eier (Größe M)
160 g Zucker
140 g Mehl
40 g
Backkakao
2 TL
Backpulver
Creme:
500 g Mascarpone
400 ml Schlagsahne
4 Päckchen Sahnesteif
4 EL Zucker
Vanilleextrakt
Rum (optional, ich benutze kein Alkohol)
Außerdem:
Ca. 12 Löffelbiskuits oder Eierplätzchen
1 Tasse Espresso (ca. 60 ml)
Backkakao


ZUBEREITUNG

Biskuitteig: Den Ofen auf 170°C Oberunterhitze vorheizen und eine
Springform mit einem Durchmesser von 26cm mit etwas Fett einfetten. Die Eier
mit dem Zucker ca. 6 Minuten mit einem Mixer sehr cremig rühren. Mehl,
Backkakao und Backpulver mischen und in die Ei Masse hineinsieben und
anschließend unterheben. Den Teig in die Springform füllen und im Ofen ca. 30
Min backen. Abkühlen lassen und anschließend einmal waagerecht durchschneiden.
Creme: Mascarpone cremig rühren, Schlagsahne mit dem Zucker,
Sahnesteifmittel und Vanilleextrakt steifschlagen und unter die Mascarpone
heben und bis zum Gebrauch Kühl stellen.
Nun ein Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit Espresso beträufeln. Die
Oberfläche von dem Boden mit ca. 4 Esslöffeln der Creme bestreichen.
Die Löffelbiskuits oder als Alternative die Eierplätzchen in Espresso
tunken und auf der Creme verteilen. Diese dann mit der Hälfte der Creme
nochmals bestreichen. Den zweiten Boden auf die Creme legen und ganz leicht
andrücken, diese dann wieder mit etwas Espresso beträufeln. Nun die restliche
Creme mit einem Löffel auf den Boden streichen und dabei ungleichmäßige Wellen
ziehen.
Wer die Torte nur mit einer Kuchenschicht zubereiten möchte, die Hälfte des
Teiges zubereiten, Den Kuchenboden abkühlen lassen, auf eine Tortenplatte
setzen und mit einem Tortenring umschließen. Ca. Esslöffel von der Creme in einen Spritzbeutel
mit runder Tülle füllen. Biskuitboden mit Espresso beträufeln, Hälfte der Creme
auf den Boden streichen, die Löffelbiskuits in Espresso eintunken und dann auf
die Creme legen, mit der restlichen Creme bestreichen und dann mit der Creme im
Spritzbeutel Tupfen aufspritzen.
Die Torte muss jetzt nur noch für mindestens 2 Stunden oder über Nacht im
Kühlschrank ruhen und vor dem Servieren mit reichlich Backkakao bestäubt
werden.
Zubereitung: 40 Min.
Ofen: 170°C Ober-/Unterhitze
Herd: höchste Stufe
Backzeit: ca. 30 Min
Kühlzeit: ca. 2 Stunden / oder über Nacht