ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

300 gRinderhackfleisch
250 gMagerquark
3Ei(er)
100 gKäse, gerieben
3 Scheibe/nSchmelzkäse
1 Port.Eisbergsalat
3 ELNaturjoghurt
1 ELKetchup
1 ELSenf, mittelscharfer
1Zwiebel(n), rot, gewürfelt
6Cornichons, fein gewürfelt
1 Prise(n)Sesam
etwasSalz und Pfeffer
etwasSojasauce, evtl.

Verfasser:
Maltman

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Magerquark, Eier und Streukäse vermengen und danach gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Etwa 15 Minuten backen.

Joghurt, Ketchup und Senf zu einer Soße verrühren und nach Geschmack salzen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer, und ggf. etwas Sojasoße, würzen. Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, die klein gewürfelten Cornichons und die Zwiebelwürfel zum Fleisch geben.

Die Hälfte der Soße auf dem fertigen Teig verstreichen. Die Fleischmasse auf dem linken Drittel des Teiges verteilen. Die Schmelzkäsescheiben darauf legen und die restliche Soße darüber geben.

Den Eisbergsalat darüber streuen und alles von links nach rechts aufrollen. Mit Sesam bestreuen. Die Rolle nochmal 5 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend in 2 – 3 Stücke schneiden und anrichten.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 700