ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:

450 gSchweinefilet(s)
2 großeZwiebel(n)
2 ELÖl
2 ELSenf, mittelscharfer
200 mlSahne
50 mlFleischbrühe
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker
Worcestershiresauce

Verfasser:
Julemotzt

Das Schweinefilet längs halbieren bzw. dritteln und dann quer zur Faser in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstreifen scharf darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Zwiebelspalten dazugeben und mit anbraten. Nach ca. 3 – 4 Minuten den Senf zugeben und mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Die Sahne angießen und alles ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 – 3 Spritzern Worcestershiresauce abschmecken.

Dazu passen Bandnudeln und ein grüner Salat.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe