ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

750 gMehl (Dinkelvollkornmehl)
500 mlWasser
42 gHefe
2 TLSalz

Verfasser:
joana100

500 ml lauwarmes Wasser abmessen. In ca. 100 ml Wasser (von den 500 ml) die Hefe auflösen.
Dinkelvollkornmehl mit dem restlichen Wasser, Salz und der aufgelösten Hefe ca. 5-10 Minuten verrühren, bis der Teig zäh wird. Nur ca. 15 Minuten gehen lassen.

Mit angefeuchteten Händen pfirsichgroße Brötchen formen und auf ein Blech setzen. Die geformten Brötchen nicht mehr gehen lassen. Sofort in den auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen schieben. 1 Tasse Wasser unten in den Backofen. (Durch diesen Dampfstoß gehen die Brötchen herrlich auf.)
Wenn die Brötchen einen Schnitt haben sollen, mit feuchtem Messer einschneiden.
Backzeit: 10 Min. bei 250 Grad, 10 Min. bei 200 Grad.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 2.670